Coronavirus

Die Bundesregierung und der Bremer Senat haben sich deutlich zu konsequenten und einheitlichen Vorsorge-Maßnahmen geäußert: Die Schulen und Kindertagesstätten im Land Bremen werden bis zum 15. April 2020 geschlossen. Weiterhin wird geraten soziale Kontakte auf das Notwendigste zu reduzieren, um die Pandemie zu verlangsamen.
Aus diesem Grund sehen auch wir uns in der Verantwortung unsere geplanten Veranstaltungen für diesen Zeitraum abzusagen.
Wir hoffen Ihr bleibt alle gesund und wir können uns ganz bald wiedersehen.