Projekte

 

„Pariser Kommune“

Michael Zachcial von den „Grenzgängern“ hat angefragt, ob wir bei dem neuen Projekt „Die Tage der Pariser Kommune“ mitmachen wollen.

Alle Infos findet Ihr hier: https://tage-der-kommune.de/?fbclid=IwAR3oZYUufh0DWQeaJ8hV9Vaxr8nDsLUD_9ej9hsRd_J3cMP2pjpWTknYgl8

Bei der letzten Probe wurde die Idee erst einmal positiv aufgenommen. Jetzt müssen Ideen her … Ihr seid gefragt 😉

Wir suchen ein Lied, dass in der Zeit der französischen Revolution und oder kurz danach in Deutschland entstand – welches wir für das Projekt einspielen können.

Ideen – wobei das Lieder über die Zeit sind und nicht aus der Zeit:

Die Frauen der Kommune: https://www.youtube.com/watch?v=CDsqEO8gp8c

Marianne: https://www.youtube.com/watch?v=3BZy8VIobx0

Lied der Fragen: https://www.youtube.com/watch?v=j7FO6ffWf8o

„Lied der Pariser Kommune (Lustig, lustig ihr Lieben Brüder“, sehr schön vom Zupfgeigenhansel):  https://www.youtube.com/watch?v=bcn5BfUiT_A

“ Die Carmagnole“: https://www.youtube.com/watch?v=Q6dAV5kB9CY

Dieter Süverkrupp – „Ca Ira“: https://www.youtube.com/watch?v=8hrBdQa4B2U findet ihr auch Lieder, aber zur französischen Revolution, das passt nicht ganz.

Hier die Vorschläge von Michael Z. zu unserem Beitrag für das Projekt:

vorstellen könnte ich mir mit euch: https://tage-der-kommune.de/lieder/die-pariser-kommune/ 

wobei die Sprache schwurbelt, das müsste eigentlich ein wenig schnoddrig gesungen werden, halb gesprochen – vielleicht immer zwei Strophen mit wechselnden Sänger*innen und dann mit der 3. Strophe als Refrain alle zusammen, und zum schluss die achte alle zusammen
1 + 2 + 3 / 4 + 5 + 3 / 6 + 7 + 3 + 8

oder dies hier – vielleicht sogar zweisprachig? etwas kompliziert gebaut: https://tage-der-kommune.de/lieder/linsurge/

die beiden deutschen Texte waren im Anhang heute, Noten müsste ich noch besorgen

oder komödiantisch, das müsste euch liegen: https://tage-der-kommune.de/lieder/wir-sind-die-petroleure/

vielleicht auch zwei Titel ?

Liebe grüsse

Michael

Neujahrskonzert

Hier sind ein paar Fotos und Videos von unserem Neujahrskonzert und seiner Vorbereitung in Kimmerheide.

Es war schon richtig toll!

Neujahrskonzert 2020

Datum: Mittwoch, 29. Januar 2020    Zeiten: Beginn: 19.30 Uhr

Aufbau: ab 17.30 Uhr / Soundcheck: 18.30 Uhr (Alle BUOS auf der Bühne!!!!)

Vorbereitungsteams: ————

1. Bühne + Technik:

2. Deko: Deko vom letzten Jahr (Dekoteam 2019 weiß Bescheid)

3. Werbung:
  • Plakate: Jean und Janine
  • Presse: Achim und Jean
4. Rahmenprogramm:
  • Jean möchte es etwas kürzer halten als im letzten Jahr (ggf. auch die Moderation straffen)
  • Songs: Bunte Mischung, auch ein bisschen was zum Mitsingen dabei und Solo, Kleingruppen-Einlagen (die Groninger können leider nicht, Fischkopp hat zugesagt,  evtl. Jean zusammen mit Bernd und Rosemarie mit einem Stück das sie aktuell üben
  • Dietlind kümmert sich um die Verlosung
  • Helge verpackt ein paar Tassen für die Verlosung
5. Sonstiges:
  • Lutz macht ein Programmheft
Sommerfest 2020

Vorbereitungsteam:

Jean schlägt vor dieses Jahr kein Sommerfest zu organisieren und stattdessen nach dem Neujahrskonzert eine Planungsgruppe ins Leben zu rufen die zu unserem 10-jährigen Jubiläum im April 2021 etwas Größeres und internationales auf die Beine zu stellen.

Norderney 2020

Datum: 10.-12.07.2020

Es ist immer noch unklar, ob uns ggf. ein paar Übernachtungsplätze fehlen – aber der Termin sollte fest eingeplant bleiben.

Kimmerheide 2020

Datum: 17.-19. Januar 2020

Vorbereitungsteam: —————

Organisation:
Zimmerverzeichnis, Bettenplan (zum Eintragen), Einkaufsliste (zur Ergänzung), Plan „Übernahme von Tätigkeiten“ und „Diensteplan“ sind per Mail an alle verschickt worden … ALLE tragen sich für die Übernahme von Aufgaben ein!!!!

Für Freitag Abend ist ein Buffet geplant – also JEDER bringt etwas Leckeres mit – Reste werden Samstag Mittag vertilgt

Zuständigkeiten:
  • Geld einsammeln / Abrechnung mit dem Hausdienst: Merle
  • Einkauf: Conny und Monika
  • Getränke besorgen (Wasser, Wein, Bier, Saft): Helge
  • Brötchen vorbestellen: Helge
  • Brötchen in Hude abholen: Florian?, Lutz
  • Beamer besorgen (Leinwand ist vor Ort): Helge
  • Tischtennisschläger und Bälle: Dietlind
Aufräum-Orga:
  • Hauptsaal: Dietlind
  • Kleiner Saal:
  • Flure: Gert
  • Müll zum Müllcontainer: Gert
  • Reste verteilen:
Programm:
  •  am Samstag kommt eine Theaterpädagogin und arbeitet mit uns am Thema “Bühnenpräsens”
  • Samstag Abend gibt es einen Film über die Musik der Appalachen
  • Ini hat einen “Jodel-Master”-Aufbaukurs im Angebot
  • Generalprobe für das Neujahrskonzert (Setlist steht noch nicht endgültig – ihr könnt Euch aber an der Setlist-Groningen orientieren)
  • Test für Veränderungen im Stellplan
X-Mas in Groningen

Die X-Mas-Party unserer Groninger GUS-Freunde ist immer eine Reise wert und das hübsche Städtchen Groningen lohnt sich auch für einen Wochenendtrip …

Homepage von GUS (Hier findet Ihr auch die GUS-Songbooks zum Download): https://groningenukulelesociety.com/

Und hier direkt zu den Infos zum X-Mas-Event: https://groningenukulelesociety.com/category/de-grote-ukulele-kerst-sing-a-long/

Kontakt: groningenukulelesociety@hotmail.nl

Kontakt über Facebook: https://www.facebook.com/groups/groningenukulelesociety/

Übernachtung: Jeder organisiert sich eigenständig eine Schlafgelegenheit (es gibt sicher auf Nachfrage bei Paul auch private Schlafgelegenheiten – vielleicht wäre es günstig im Vorfeld abzuklären wieviele Schlafplätze benötigt werden, um eine „Sammelanfrage“ zu stellen)

Fahrgelegenheiten: Freie Fahrtplätze bzw. Mitfahrwünsche bitte kommunizieren, ansonsten bietet sich auch Zug- oder Busfahrt an.

Buffet: Es wird vor Ort ein Buffet geben. Sicher erfreut es alle Gaumen wenn man sich durch eine Gabe am kulinarischen Genuss beteiligt. Getränke können vor Ort an der Bar erworben werden.

Wer kommt mit? Doodle-Link: https://doodle.com/poll/7r3qhrifvfpcqw52

Festival Maritim 2019 alle Videos
Neujahrskonzert 2019

Datum: Mittwoch, 30. Januar 2019    Zeiten: Beginn: 20.00 Uhr / Treffen:

Vorbereitungsteams:

1. Bühne + Technik: Jean, Stefan, Pierre, Tini, Lenny, Michael in Absprache mit Thomas (Bropott)

2. Deko: Merle, Rosemarie, Marie, Gert, Ulrike

3. Werbung: Achim, Jean, Lutz in Absprache mit Thomas (Bropott)

4. Rahmenprogramm: Helge, Tini, Keks, Dietlind in Absprache mit Jean

Songs:

  • wir werden ca. 20 Songs machen und ggf. 2 „Extra-Acts“ dazunehmen
  • ein paar Songs werden von Jean festgelegt
  • für die übrigen Songs wird Jean aus unserem Repertoire eine Liste erstellen aus der jeder 5 Songs auswählen darf. Diese Auswahl wird dann zeitnah an Jean weitergeleitet (bitte nicht an alle BUO`s) und die meistgewählten Songs schaffen den Sprung in die Setlist
Noch mehr Fotos vom Orchesterwochenende
Bilder und Videos vom Orchesterwochenende

Hier der erste Fotoertrag des wunderbaren Wochenendes.

Vielen Dank für alles und an alle!

Lutz

Und wegen der schrägen Stimmung:

 

Kimmerheide November 2018

Vorbereitungsteam: Merle, Helge, Stefan, Achim, Keks

  • Haus ist gebucht / Anzahlung geleistet
  • 18.09.2018 bei der Probe: Info über den aktuellen Ideen- und Planungsstand, Abfrage und Austausch über Wünsche, Ideen und Anregungen (bald kommen alle Infos auch schriftlich)
  • alle aktuellen Infos sind allenper Mail am 13.11. zugegangen.

Hier der Doodle-Link zur Termin-Abfrage: https://doodle.com/poll/4sgqyddpbdtf93ny

Wir freuen uns auf ein tolles gemeinsames WE!!!!

Sommerfest 2018

Vorbereitungsteam: Dietlind, Swantje, Conny, Marie (Xaver als „Schilder-Beauftragter“)Photo vom Sommerbad 2017 hintere Hausseite

  • Xaver braucht zum Herstellen der Schilder genaue Angaben und einen Vorlauf von Minimum 2 Wochen!!!
  • Manfred kann ggf. einen Hänger mit Ladung fahren
  • Plakat und Handzettel zwecks Werbung hat Achim erstellt und findet sich zum Download in seiner Dropbox (Link findet Ihr auf der Pinnwand). Es gibt auch im Brodelpott noch gedruckte Exemplare die Ihr bitte, bitte alle mitnehmt und verteilt!!!
  • Das Vorbereitungsteam hat bei der Probe am 15. August  über den Planungsstand berichtet und um das Eintragen in die Listen zwecks Verteilung der Aufgaben gebeten.
  • Bei der Probe am 29. August hat das Vorbereitungsteam über den Planungsstand berichtet, Helfer für offene „Arbeiten“ gefunden, ein Meinungsbild zur Verwendung der Cafe-Gelder eingeholt, letzte Anregungen entgegengenommen etc. Eine Zusammenfassung des Abend wurde per Mail an alle BUOS verteilt

Hier nun das Programm für den Tag:

ab 11.00 Uhr             Aufbau

14:00 Uhr                  Begrüßung und Musikalische Eröffnung durch das 1. Bremer Ukulelenorchester

ab 14:15 Uhr             Kaffee und Kuchen, Flohmarkt

ab 15:00 Uhr             Singen mit Stefanie Lubrich und Workshops für Ukulelen-Spieler

16:00 Uhr                  Das Ukulelenorchester spielt auf danach: Offene Bühne (Anmeldungen vor Ort)

18:00 Uhr                  Abendessen

19:00 Uhr                  Hakon Mild zaubert

19:30 Uhr                  Kleines Konzert, Feuerschale: Karen and Paul, Fischkopp (und Friends), u.a.

ca. 21:00 Uhr            Lieder-Bingo

Sonntag, den 9. September:

ca. 9.30 Uhr Frühstück und gemeinsames Aufräumen – bitte auch hier zahlreiches Erscheinen und tatkräftige Mithilfe!!!

Um 11.00 Uhr soll das Aufräumen erledigt, alle Zelte und Busse vom Platz sein – weitere Anwesenheit auf dem Platz wäre möglich – aber der „normale Badebetrieb“ beginnt.

Festival Maritim 2018

Datum: 03.-05.08.2018

Das Festival wirft seine Schatten voraus. Hier zwei Songs, die wir wohl machen werden:

Step it out Mary: https://www.youtube.com/watch?v=f_dLDexpK5M&feature=youtu.be

Jolly Roving Tar:https://www.youtube.com/watch?v=6nsRY6NJ8Zo&feature=youtu.be

Unsere Auftrittszeiten:

02. – 04. August 2013 Festival Maritim

Der Höhepunkt des Ukulelenjahres!

Und hier zur Einstimmung eine tolle BBC DOKU über shanties. Pflicht für jeden von Uns